Wir stellen uns vor

Fachverband für Spielmanns-, Fanfaren- und Blasmusik

Der LandesMusikVerband NRW 1960 e.V. hat seinen Sitz in Essen und ist ein Fachverband der instrumentalen Laienmusik für Spielmanns-, Fanfaren- und Blasmusik, der neben seinem vielfältigen Jugendbildungsangebot seinen Schwerpunkt in der musikalischen Aus- und Fortbildung der überwiegend jugendlichen Musikerinnen und Musiker hat.

Über Jahrzehnte haben wir unsere Erfahrungen im Umgang mit der Landesregierung bis hinunter zur kommunalen Ebene sammeln dürfen und sind damit in der Lage, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Im Jugendbereich liegen die Schwerpunkte in der außerschulischen Bildungsarbeit sowie die Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Jugendbetreuung. Bei der Durchführung von Ferienmaßnahmen und internationalen Jugendbegegnungen unterstützt der Landesverband seine Vereine und Bezirke finanziell aus Mitteln des Landesjugendplanes.

Im musikalischen Bereich werden für die Sparten Spielmanns-, Fanfaren- (Naturton) und Blasmusik Lehrgänge und lehrgangsbegleitende Seminare im D1 – D3 Bereich dezentral durchgeführt. Das Landesschulungsgremium besteht aus Dozenten von Musikhochschulen sowie Ausbildern aus dem instrumentalen Laienbereich mit entsprechenden Qualifikationen.

Neben den Schwerpunkten der Aus- und Fortbildung Jugendlicher, der Pflege von Brauchtum und Tradition hier unsere weiteren Leistungsangebote:

  • Verwaltungsangelegenheiten
  • Schulungen in musikalischer Hinsicht
  • Schulungen für Jugendleiter_innen
  • Seminare Jugendarbeit
  • Leistungsorientierte Landesmusiktreffen
  • Versicherungen
  • Beratung in allen Vereins- und Verbandsangelegenheiten durch unsere Geschäftsstelle in Essen, Telefon: 0201 83 01 73 68, Fax: 0201 83 01 73 71

Gut zu wissen !


Der Landesverband wird aus dem Landesjugendplan und vom Landesmusikrat NRW mit öffentlichen Zuwendungen gefördert, er ist

  • Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII
  • Ein förderungswürdiger Jugendverband nach LJP – Abschnitt C –
  • Gemeinnützig tätig in der Jugendpflege und der Förderung der Musik
  • Kulturträger der Spielleute, und er pflegt das Brauchtum im Spielleutewesen.

Durch diese Förderung hat der Verband die Möglichkeit, die Jugendarbeit im fachlichen und überfachlichen Bereich auf Landes- und Vereinsebene finanziell zu unterstützen.

Versicherung über den Verband


Durch die Mitgliedschaft in unserem Verband und die damit verbundene Beitrags- und Meldepflicht, können die Vereine eine Unfall- und Haftpflichtversicherung bei der Sparkassenversicherung abschließen.

Die Unfallversicherung tritt bei Invalidität und Tod ein und beinhaltet Krankenhaustagegeld sowie Genesungsgeld.

Die Haftpflichtversicherung beinhaltet Personen- und Sachschäden.