#jungesnrw – Die Wette zur Landtagswahl

Die Jugendverbände auf Landesebene haben mit allen im Landtag vertretenen Fraktionen gewettet, ob sie es schaffen, dass mindestens die Hälfte der Abgeordneten sich an der Wette für ein #jungesnrw beteiligen. Dafür sollen die Abgeordneten mit jungen Menschen und ihren Vertreter_innen aus den Jugendverbänden in Kontakt kommen, um zu erfahren, wie wertvoll Jugendverbandsarbeit ist und was junge Menschen bewegt.

 

Es könnte also sein, dass Abgeordnete euch auf die Aktion ansprechen. Termine zur Wette können bis zum 14.05.2017 stattfinden. Damit es für die Wette zählt, braucht ihr ein Foto mit dem oder der Abgeordneten, das ihr am besten per Email an den Landesjugendring NRW schickt und außerdem in den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #jungesnrw postet. Wenn ihr keine Zeit oder Lust habt, euch mit den Abgeordneten zu treffen, gebt bitte schnell dem Landesjugendring NRW Bescheid, damit wir einen neuen Termin für die Abgeordneten finden können. Falls ihr Tipps für Inhalte oder Methoden oder ein bisschen Geld braucht, um selbst aktiv zu werden und eine Aktion mit Abgeordneten auf die Beine zu stellen, helfen wir gerne! Der Landesjugendring NRW verbindet mit der Kampagne konkret die Forderung nach einer Erhöhung des Kinder- und Jugendförderplans um min. 20% inkl. einer Dynamisierung und es gibt noch viel mehr Themen auf der Internetseite www.junges-nrw.de zu entdecken.

Infos zur Wette: http://www.jungesnrw.de/start/ und auf der Erklärkarte im Anhang.

Förderung: http://www.jungesnrw.de/misch-dich-ein/

Materialien: http://www.jungesnrw.de/materialien-bestellen/ (Roll ups könnt ihr per Email bestellen)

Kontakt: 0211-49 76 66 20, vandawen@ljr-nrw.de

LandesMusikVerband
LandesMusikVerband NRW 1960 e.V.

Facebook
Landesjugendleitung
Landesjugendleitung LMV NRW

Facebook
Newsletter Anmeldung
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe
Förderung

Förderlogo NRW